Tänzerin

ayleen-barbara-gerull-flamenco-by-chris-friessAyleén Bárbara Gerull wirkte mit 13 Jahren gesanglich und tänzerisch in Kindermusicals und Werbefilmen mit. Bereits als Kind lernte sie orientalischen Tanz und ging nach vielen erfolgreichen Auftritten als Bauchtänzerin nach Spanien um sich dem Flamenco zu widmen. Es entstand das Musik- und Tanzensemble Flamenco Lírico. Kurz darauf trat der Tango Argentino in ihr Leben, der aus einer Solotänzerin eine Paartänzerin machte. 2015 entstand das Musikprojekt Tango Duo Lírico gemeinsam mit dem Gitarristen Jorge Cidades aus Buenos Aires. Außerdem tanzt sie Tango Shows für unterschiedliche Veranstaltungen und Theaterprojekte. Mehrmals die Woche tanzt sie Tango Agentino Shows für das Projekt Tango für Senioren.

Der Artikel ist auch in English und es_ES verfügbar.