Allgemein, concerts, Events, Hamburg, Tango, Tango Lírico

Hamburg Oktober 2021 Tango Lirico Trio im Beerenberg-Gosslar-Haus



Heute am 22.10.2021 habe ich mit meinem Tango Lírico Trio im Beerenberg- Gosslar-Haus gespielt.

Aylén Bárbara Gerull – Sopran, Kanae Abe – Flöte, Jorge Cidades – Gitarre
Wir Musiker des Tango Lírico Trios kommen von 3 verschiedenen Kontinenten: Die Querflötistin Kanae Abe kommt aus Japan und der Gitarrist Jorge Cidades aus Argentinien. Wir haben viele schone Valses von Francisco Canaro gespielt wie zum Beispiel „Corazón de oro“, oder „Jardín del amor“, damit erinnern wir an die Tango Sängerin Ada Falcón, die einst Francisco Canaros Geliebte war. Zum ersten Mal sang ich „Que nadíe sepa mi sufrir“ von Ángel Cabral und eine deutsche Version des bekannten Tangos „El Choclo“. Wie immer herzlichen Dank an das großartige ehrenamtliche Team des Beerenberg-Gosslar-Hauses, und den lieben Reiner Mennen!!

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...